Blog

Januar 2015

Sehen Sie Beiträge von: Januar , 2015

Synthetikkugeln gegen Pharmareste in der Kläranlage

Unser Trinkwasser ist mehr und mehr belastet durch Arzneimittel- und Pharmareste, die im Rahmen der gängigen Abwasseraufbereitung in heutigen Kläranlagen häufig nicht vollständig entfernt werden können, sich daher im erzeugten „Frischwasser“ anreichern und vermehrt zu Umwelt- und Gesundheitsproblemen führen können.

Weiter lesen

Schnelltest in der Lebensmittelygiene

Häufig ist es wichtig, schnell ein Aussage über die Qualität einer Desinfektionsmaßnahme zu treffen, um entscheiden zu können, ob gereinigte Räume oder Oberflächen wieder freigegeben werden können; hierfür braucht man eine einfache und schnelle Methode, die ohne lange Inkubationszeiten auskommt – also einen Schnelltest für die Lebensmittelhygiene.

Weiter lesen

Keime im Trinkbecher

Trinkwasserspender sind eine gute Einrichtung, um den Verpackungsmüll für Getränke, insbesondere unser wichtigstes Erfrischungsgetränk Wasser, zu reduzieren – aber wie ist es um die Hygiene bei diesen Geräten bestellt?

Weiter lesen

Bakterien „adè“: Mögliche Alternative zu Antibiotika entdeckt

Die Zeitschrift Bionity.Com berichtet in einem Fachartikel vom 04.11.2014 über die mögliche Entdeckung / Entwicklung einer neuartigen Substanz, um schwere, durch Bakterien verursachte  Infektionen behandeln zu können. Damit könnte diese neue Substanz eine Alternative zu den bereits seit Anfang des vergangenen Jahrhunderts bekannten Antibiotika auf Penicillinbasis und den im Verlauf der Folgejahre immer weiter entwickelten Antibiotika auf Basis anderer chemischer Produktklassen darstellen.

Weiter lesen
blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu, Diese sind für den Betrieb dieser Seite notwendig. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen