Blog

März 2016

Sehen Sie Beiträge von: März , 2016

Weltwassertag 2016 – Dezentrale Wasseraufbereitung als Antwort auf den Klimawandel?

In vielen anderen Ländern der Erde unvorstellbar, kann in Deutschland das Wasser überall bedenkenlos aus dem Wasserhahn getrunken werden. Trinken sollte man bekanntlich mindestens zwei Liter Wasser täglich.

Wasserhahn

Foto: public domain

Durchschnittlich weitere 120 Liter Wasser verbraucht jeder Deutsche am Tag – zum Kochen, Waschen und Spülen und im Badezimmer. In Rekordsommern wie beispielsweise 2015 steigt die Wassernutzung pro Kopf nochmals enorm an – so sehr, dass im letzten Jahr sogar einige Wasserversorger zum Wassersparen aufgerufen haben. Im eigentlich wasserreichen Deutschland bisher undenkbar. Auf ähnliche Szenarien müssen wir uns in Zeiten des Klimawandels aber wohl einrichten – die nächsten Sommer werden im Mittel wahrscheinlich nicht mehr kühler werden.

Weiter lesen
blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis