17 Feb 2015

Silber-Nanopartikel: Trinkwassentkeimung zwischen zwei Buchdeckeln

Trinkwasser für alle: Dieses Buch kann Millionen Menschenleben retten

17 Feb 2015

Bücher sind eigentlich ein eher stilles Medium. Sie enthalten zwar oft Worte, die die Welt verändern können, aber dass sie so direkt in unser Leben eingreifen können, ist neu.

The drinkable book

Foto: YouTube / Water is Life

The drinkable Book“ ist es, das die Welt verändern will – und vielleicht auch kann. Der Kniff liegt buchstäblich im Detail – und das ist so klein, dass man es mit bloßem Auge nicht sehen kann: Nanopartikel aus Silber sind das Zaubermittel. Diese hat die Chemikerin Theresa Dankovich von der University of Virginia so auf den Blättern ihres „trinkbaren Buches“ aufgeracht, dass die einzlnen Blätter wie imprägnierte Kaffeefilter wirken: das verschmutzte und verkeimte Wasser fließt durch die einzelnen Seiten und kommt dabei für einen kurzen Moment in Berührung mit den aufgetragenen Silberpartikeln. Diese kurze Zeitspanne reicht aus, um den Keimen in dem verschmutzen Wasser den Garaus zu machen.

Antibakterielle Wirkung von kolloidalem Silber bereits lange bekannt

Kolloidales Silber im Agarschalentest

Kolloidales Silber im Agarschalentest,
Foto: Dr. N. Josef Pies / Bert von Beuren, Lizenz: GNU-Lizenz für freie Dokumentation

Die antibakterielle Wirkung von feinverteiltem Silber (auch als kolloidales Silber bezeichnet) ist bereits seit langer Zeit bekannt wird heute bereits vielfach genutzt: so werden teilweise bereits Silberpartikel in Fasern, Garne und  Textilien eingesponnen, um die Wirkung der Silberpartikel als „Geruchskiller“ zu nutzen („Kleidermief“ ist häufig das Ergebnis des Stoffwechsels von Bakterien, die sich in den Fasern und Stoffen einnisten und festsetzen). Auch bei einer massiven Silberkugel lösen sich geringe Mengen des Metalls in umgebendem Wasser und wirken dabei antibateriell und entkeimend, was sich für die Gewinnung von Trinkwasser nutzen lässt – so verspricht es zumindest der Hersteller der Silberkugel.

Nun also die Innovation „Silber auf Papier“. Aufgrund der gewichtsmäßig betrachet sehr geringen Menge an Silber, die für eine nahezu vollständige Wasserentkeimung erforderlich ist, wird das von Theresa Dankovich erfundene Buch in der Herstellung wohl nur wenige Dollar kosten. Aufgrund des geringen Herstellpreisesund seiner kompakten Maße verspricht es eine Lösung zur Herstellung von Trinkwasser für Millionen von Menschen zu werden.

Weil es so klein und handlich ist, kann es problemlos auch in entlegene Teile der Erde verschickt werden. Mit einem Exemplar bekommt eine Person laut den Forschern drei Jahre lang sauberes Trinkwasser. (Quelle: Huffington Post)

Das Funktionsprinzip des „Drinkable Book“ und der Hintergrund der Erfindung werden hier detailliert vorgestellt:

The Drinkable Book: Water is Life

The Drinkable Book: Water is Life
(Video: YouTube / Standard-YouTube-Lizenz, © TheGiftOfWater)

Neue Technologie preiswert und einfach

So könnte sich die Technologie sehr schnell weltweit verbreiten, das hoffen zumindest Dankovich und ihr Team – und könnte damit den heute noch immer fast 800 Millionen Menschen ohne Zugang zu sauberem Wasser eine preiswerte und sichere Lösung zur Herstellung von Trinkwasser verschaffen; und so vor dem Schicksal von mehr als 3 Millionen Menschen jährlich bewahren, die an den Folgen von verunreinigtem Trinkwasser sterben.

Für weitere Fragen rund um die Themenbereiche Trinkwasserqualität und -hygiene, Prozesswasseraufbereitung, Hygiene und Desinfektion sowie passiven Wärmeschutz von Gebäuden schauen Sie sich gerne die Beiträge auf meiner Web-Site an und nutzen Sie das Kontaktformular der Web-Site für eine spezifische Anfrage.

Gefallen Ihnen die Themen dieser Web-Site und meine Blog-Beiträge?
Dann teilen Sie sie gerne in Ihrem Netzwerk per Facebook, Twitter oder Google+.
Um keinen Beitrag zu verpassen, können Sie die News auch als RSS-Feed abonnieren:
https://drbrueck.de/feed/rss/

Kommentar hinterlassen
Weitere Beiträge
Kommentare
Kommentar

Kommentar verfassen

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.
blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis
%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu, Diese sind für den Betrieb dieser Seite notwendig. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen